Preload Image

Brustultraschall kann Leben retten – Mammasonographie in unserer Frauenarztpraxis in Straubing auf DEGUM II Niveau

Brustveränderungen sicher erkennen

Ich führe in unserer Frauenarztpraxis in Straubing Brustultraschall-Untersuchungen, sogenannte Mammasonographien durch. Von der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) „Degum II-zertifiziert“. Mit dieser Untersuchung können Veränderungen im Brustgewebe schmerzlos und ohne Strahlenbelastung erkannt werden.

Dies ist gerade auch bei jüngeren Frauen und Patientinnen möglich, die ein sehr dichtes Brustgewebe besitzen. Die Brustultraschall-Untersuchung ist ein wichtiger Bestandteil in der Erkennung des Mammakarzinoms. Vor allem junge Frauen und Frauen mit einem erhöhten familiären Risiko profitieren von dieser Untersuchungsmethode.

DEGUM II Zertifizierung

Frauenärzte mit einer besonderen Ultraschall-Ausbildung und speziellen Kenntnissen in der Diagnostik und Therapie sowie Früherkennung des Brustkrebses können von der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) zertifiziert werden. Frauenärztin Dr. Johanna Christ-Ponnath wurde die DEGUM II Qualifikation für Brustultraschall 2013 bescheinigt.